Demokraten haben angeboten zu erhöhen, die Zahlungen an die Amerikaner, da der coronavirus

0
51

Foto: Scott Morgan / Reuters

Mitglieder der US-Demokratischen Partei vorgeschlagen, die Erhöhung der Zahlungen an die Amerikaner wegen der Pandemie-coronavirus. So schreibt The Hill.

Also, schlagen Sie vor, zur Erhöhung der cash-Zahlungen bis zu zwei tausend Dollar ein Monat der Erholung. Jetzt können die Bürger mit bis zu 1,2 tausend Dollar im Monat.

Die Autoren der initiative wurde der Kongressabgeordnete-Demokrat aus dem Bundesstaat Kalifornien, Ro Hannah und ehemalige Kongressabgeordnete, die Demokratin aus Ohio, Tim Ryan. Sie äußerten die Ansicht, dass der Anstieg der Zahlungen ist notwendig, da jetzt mehr Amerikaner verlieren Ihre Arbeitsplätze oder Gesicht Lohnkürzungen.

Der Vorschlag schlug vor, dass jeder Amerikaner über dem Alter von 16 Jahren, verdienen nicht weniger als 130 tausend im Jahr, kann man 2 tausend Dollar pro Monat. Familien erhalten eine zusätzliche $ 500 pro Kind.

Die Rechnung Demokraten schlägt auch die Zahlungen an die College-Studenten und Erwachsene Bürgerinnen und Bürger mit Behinderungen.

Im März hat der US-Senat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, um die Zuweisung von zwei Billionen US-Dollar zur Unterstützung der Wirtschaft, weil der Pandemie-coronavirus. Das Dokument, insbesondere, bietet eine Pauschale Zahlungen an Millionen von amerikanischen Steuerzahler mit einem Einkommen von bis zu c $ 75 tausend pro Jahr: 1,2 tausend US-Dollar pro Erwachsenen und $ 500 pro Kind. Alle diese Ziele werden 500 Milliarden US-Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here