Alexander Petrov gezüchtigt Ksenia Sobtschak für die Kritik an der Russischen Serie

0
54

Alexander Petrophoto: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

Schauspieler Alexander Petrov erzählt die Journalistin Ksenia Sobtschak für Kritik an der Russischen TV-Serie „Call-Center“. Der Kommentar, den er Links in der Instagram-account des Moderators.

Sobtschak lächerlich gemacht, die zeigen, wo er spielt den Liebhaber, der Künstler Stasia Miloslavskaya. Sie fragte mich, wer würde einmal sehen solche Projekte, und scherzhaft vorgeschlagen „einführen, die Strafen für die Empfehlung für eine ***** [Müll]“. Darüber hinaus hat der journalist ein video gepostet, in dem Sie, zusammen mit Regisseur Konstantin Bogomolov beobachten „Call-Center“ und lacht. „Rette mich“, sagt der Mann Sobtschak am Ende des Videos.

„Einer der Schiedsrichter — ich eine tolle Serie. Was ist mit ***** [Müll] — unhöflich. Es ist notwendig, die Rechte und Xenia, ehrlich gesagt, Nein, in dem Film, das ist sicher“, antwortete Petrov.

„Manchmal mag ich auch etwas seltsam, so was über mich, auch, so können Sie schreiben“, — sagte Sobtschak und gebeten, nicht zu nehmen, um zu Ihrem Recht zu kritisieren, nichts.

Petrov erinnerte daran, dass der journalist Sie einmal die Hauptrolle in Filmen, es sollte daher nicht so sprechen über ehemalige Kollegen. „Und Respekt für den Beruf, und „Call center“ ist ein Beruf sollte es sein. Und wenn solche klugen Leute wie du aus diesem Bereich sagen, dass es ***** [Müll], ist es falsch. Es ist sehr gering. Es ist unhöflich. Es sollte nicht sein. Hi homey, und sein ******* [super]“, — sagte der Schauspieler.

Im Herbst 2019 Petrov gab in einem interview mit Sobtschak. Er Sprach über erotische Szenen in dem film Klim shypenko „Text“ und räumte ein, dass Sie zu entfernen, war ziemlich lustig.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here