Yagudin, sagte über die Angriffe nach der Sendung im support Zavorotnyuk

0
80

Foto: Nina zotina / RIA Novosti

Olympischen Eiskunstlauf-Weltmeister Alexei Yagudin im podcast Sportrecs sagte über den Angriff nach dem Besuch des Programms „Reden Lassen“ auf dem Ersten Kanal in der Unterstützung der Schauspielerin Anastasia Zavorotnyuk.

„Ich habe gelernt, das Wort „hype“ nach der Sendung, die ging zu unterstützen Zavorotnyuk. Dann sagte ich, „Yagudin — Scheiße! Kam Kapitsa für das Geld“,“ — sagte Yagudin. Die Olympiasiegerin stellte fest, dass er keine Lust hatte zu beworben.

In der Luft, „Lass Sie reden“ im September letzten Jahres, der skater sagte, dass er lebt mit der Schauspielerin in einem Dorf für mehrere Jahre und berichtet details über den Zustand der Auto-crash. Danach wurde er kritisiert für die Weitergabe dieser Informationen.

48-jährige Zavorotnyuk diagnostiziert mit Gehirn-Krebs, war diese information für die erste bestätigte im Oktober vergangenen Jahres. Verwandte und Vertreter Zavorotnyuk Ihr Zustand nicht kommentieren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here