Kinder-camps sind unter Androhung von Konkurs, weil einer Pandemie

0
59

Foto: Artyom Geodakyan / TASS

Kinder-camps sind unter Androhung des Bankrotts aufgrund der Pandemie-coronavirus. Über diesen Bericht „Iswestija“ mit Verweis auf den offenen Brief der Moskauer Föderation der Gewerkschaften der Bürgermeister des Kapitals Sergey Sobyanin.

Der Verein ist der Auffassung, dass zur Förderung von Kindern in den lagern gemacht werden sollte, in das register der Unternehmen mit entwickelten normativ-rechtlichen Handlungen, die auf die vorübergehende Befreiung von der Zahlung der land Zahlungen und das einfrieren von Verbindlichkeiten an den Haushalt und außerbudgetäre Fonds.

Im Gegenzug, die Vereinigung der Organisatoren von Kinder-aktiven Tourismus (SOLDATEN) sind vorgeschlagen worden, um algorithmen zu entwickeln, die für die Sommer-Kampagnen nach der epidemiologischen situation in den einzelnen Regionen.

Im März, der stellvertretende Minister für Bildung der region Moskau Ilja Bronstein berichtet, dass die Kinder das camp in der Nähe von Moskau im Laufenden Jahr werden nicht weniger als 74-tausend Kinder. Nach ihm, Ihre Türen bereit zu öffnen, über 600 spezielle Kinder-camps.

Nach den jüngsten Daten, in Russland wurden mehr als 21 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus, von denen mehr als 2,7 tausend — in den letzten Tagen. Für alle Zeit 1 694 Patienten erholten sich.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here