Italien war am Rande der finanziellen Katastrophe

0
55

Foto: Reuters

Die italienische Regierung hat versprochen, zu reservieren 740 Milliarden Euro zu halten, auf den Rand der Wirtschaft des Landes flott während einer Pandemie. Aber aufgrund der Besonderheiten der nationalen Gesetze die Unternehmen müssen auf Hilfe warten zu lange, was dazu führen könnte, finanzielle Katastrophe für das ganze Land, schreibt Bloomberg.

Eine Regierung Programm ist in mehrere Stufen unterteilt: in den ersten beiden zur Unterstützung des Unternehmens zugewiesen werden, 25 Milliarden Euro. Sie wäre durch die Banken, die Verzögerung der Verfahren für die Eintragung. Weil dieses, der Empfänger das Risiko zu bleiben, ohne Mittel für den Lebensunterhalt.

„Die Banken haben zu Folgen Sie den standard-Verfahren bei der Bereitstellung von Krediten, die Sie tragen bestimmte finanzielle Risiken. Die Banken arbeiten jetzt bei 30 Prozent der üblichen laden, damit alle es könnte Monate dauern“, sagte Professor für business-Strategie, Bocconi-Universität, Mailand, Carlo Alberto Carnevale Maffe.

Die genannten Risiken sind von der Notwendigkeit zu prüfen, die mögliche Insolvenz des Kreditnehmers — trotz der Tatsache, dass die Kredite ausgerichtet sind und Zielen auf die Verbesserung der finanziellen Situation ist, dass die meisten betroffenen Firmen. In übereinstimmung mit den Anforderungen der europäischen Zentralbank, den Geschäftsbanken in das Programm involviert, müssen für die Kredite, die alle nötigen Reserven, die sich negativ auf Ihre Leistung, und in einigen Fällen nicht zulässt, dass die Einhaltung der Normen der Regulierungsbehörde.

Der Ministerpräsident von Italien, Giuseppe Conte in Reaktion auf die Kritik sagte, dass der bürokratische Eingriffe wurden minimiert.

„Die Banken sagen uns: wenn Sie einen herkömmlichen Darlehen, können Sie es sofort, wenn Sie möchten, erhalten ein zinsgünstiges Darlehen, wird warten müssen“, – sagte der Geschäftsführer von Novation Tech SpA-Luca Cordero Businaro.

Er verweist auf die Pläne der Regierung, unter denen die Unternehmen gewährt werden, die Garantien für Kredite von 200 Milliarden Euro durch Staatliche exportkreditagentur SACE. Nach Businaro, das Geld kann nur kommen im Juni oder Juli, weil es erfordert, gehen durch viele Zulassungen. Neben der vollständigen Arbeit der Regierungs-Programm ist es notwendig, zu verabschieden eine Reihe von Gesetzen und Vorschriften.

Die Veröffentlichung zitiert das Beispiel von Angelica Donati von Donati Unternehmen römischen Spa, das gefiel den vier Banken nach dem 6. April, wurde angekündigt auf die Förderung der Wirtschaft. Keiner von Ihnen hatte keine Informationen über die Umsetzung auch die alten genehmigten Maßnahmen im März. Roberto Magnanini, Inhaber der UniChess, sagte, dass die Bank konnte ihm nicht helfen, auch nach einer Woche der Verhandlungen.

Die Langsamkeit, Italien kontrastiert mit der Effizienz von Deutschland. In Berlin Freiberufler und kleine Unternehmen bezahlen bereits über 1,3 Milliarden Euro nur ein paar Tage waren verarbeitet, über 140 tausend Anwendungen. In einigen Fällen, das Geld kam innerhalb von 24 Stunden. Ähnliche Probleme und Großbritannien, wo die Unterstützung für nur 1 Prozent der Unternehmen. In den Vereinigten Staaten processing-Plattform Kredite arbeitet mit Verzögerungen und technische Probleme.

Viele kleine Unternehmen nicht wollen, um einen Kredit, sogar zu günstigen Konditionen, die lieber die eigene Tätigkeit einzustellen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here