Die UNO kritisiert trump die Entscheidung zur Aussetzung der Finanzierung der who

0
57

António Guterres Foto: Stephanie Keith / Getty Images

UN-Chef Antonio Guterres kritisierte die Entscheidung des Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald trump auszusetzen Finanzierung der world health Organisation (who). Darüber berichtet TASS.

Gemäß ihm, jetzt ist nicht die Zeit zu reduzieren, Ressourcen für den, die oder jede andere humanitäre Organisation, führt den Kampf gegen coronavirus-Infektion.

Guterres fügte hinzu, dass heute die internationale Gemeinschaft muss zusammenarbeiten, um zu stoppen das virus und „Ihren verheerenden Folgen.“

Zuvor, Donald trump sagte, dass Washington auszusetzen Finanzierung der world health Organisation. Nach Meinung des amerikanischen Marktführer, die Maßnahme wird gültig bis bis untersucht „Fehler in der Antwort und das verschweigen die Ausbreitung des coronavirus“.

April 13, Politico berichtet, dass die Vereinigten Staaten beschlossen, eine alternative zu schaffen, die, aufgrund von Unzufriedenheit mit Ihrer Arbeit während einer Pandemie coronavirus. Solche Pläne im Weißen Haus erschien aufgrund der Tatsache, dass, Ihrer Meinung nach, wer zu viel Aufmerksamkeit auf China. Die Experten in der öffentlichen Gesundheit und der Medizin haben, forderte trump zu stoppen, Zahlung von Prämien, da wird der, der sich in einer schwierigen position.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here