Der Kreml kommentierte die NYT Artikel über Putin

0
55

Dmitry Pascutto: Mikhail Metzel / TASS

Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov, kommentierte die Zeitung Artikel Der New York Times, in dem die Epidemie des coronavirus in den Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit der Kampagne zielt darauf ab, den Zusammenbruch des amerikanischen Gesundheitswesens, die angeblich den Russischen Präsidenten Wladimir Putin. Es wird berichtet, TASS am Mittwoch, April-15.

Peskov äußerte sein bedauern, dass „solche angesehenen Publikationen zu veröffentlichen, die mehr Unsinn“. Er betonte auch, dass Moskau nicht der Ansicht, solche Publikationen verdienen einige Antwort.

14. April, die NYT einen Artikel veröffentlicht, der Sprach über die wichtige Rolle des Präsidenten der Russischen Föderation in der Verbreitung von falschen Informationen über Krankheiten und Epidemien. Angeblich, so die russische Führung beabsichtigt, zu diskreditieren, den Westen und „Zerstöre den Feind von innen“.

Das russische Außenministerium forderte Washington zu bringen, die Zeitung The New York Times (NYT) zu berücksichtigen, für die Fehlinformation. Der offizielle Vertreter des Außenministeriums nannte den Artikel „Meisterwerk der Desinformation“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here