Der Bürgermeister hat reagiert, um die Warteschlange, in der U-Bahn-station für access control

0
55

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Moskaus Bürgermeister Sergej Sobyanin hat reagiert, um die Warteschlange, in der U-Bahn aufgrund der Einführung der zugangsregelung. Über diese schrieb er auf seinem Twitter-account.

Nach Sobyanin, die Entstehung von Warteschlangen am Eingang zur U-Bahn in der aktuellen situation ist sehr kritisch. „Sprach der Chef der Polizei, wurde gebeten, die Arbeit zu organisieren, so dass weitere Prüfungen nicht führen zu massiven Staus von Leuten“, — sagte der Leiter der Stadt.

Er bemerkte, dass derzeit die Warteschlange aufgelöst und die U-Bahn normalisiert. Zur gleichen Zeit, Sobyanin, sagte über die Notwendigkeit, sich zu bewegen, um eine automatisierte Steuerung übergibt. „Herauszufinden, wie es zu tun“, — Schloss der Bürgermeister.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here