Benannt die meisten anfällig für coronavirus Menschen

0
51

Foto: Kirill Braga / RIA Novosti

Menschen, die verschiedenen Krankheiten der Mundhöhle, ist auch anfälliger für Infektionen, einschließlich coronavirus. Am Mittwoch, April 15, RIA Novosti berichtet unter Berufung auf ärzte.

Nach dem Therapeuten, und der Pneumologe Professor Alexander Karabinenko wenn der Mund ist in einem problematischen Zustand, nämlich: es gibt Hohlräume, Entzündung der Schleimhäute, die den Körper anfälliger für Viren. „Stomatitis ist das Eingangstor für alle Infektionen“, sagte der Doktor.

Bei Menschen mit chronischen Entzündungen der Mund-es gibt auch Risiken von Contracting COVID-19, sagte der Arzt der klinischen Labordiagnostik Olga Malinovskaya. Sie erklärte, dass die Immunität einer solchen person stark geschwächt, verursacht die Infektion angreifen kann den Körper zu jeder Zeit.

Der Regisseur glaubt, dass das Bewusstsein der Probleme mit Zähnen und in der Mundhöhle wird den Menschen helfen, sich näher zu uns selbst und zu beseitigen, die Risiko-Faktoren, die behindern können, um gesund zu sein.

Anfang April wurde bekannt, dass nach der Infektion mit coronavirus in den Menschen, die sich verschlimmern kann chronische Krankheiten. Die älteren Menschen sind in großer Gefahr, weil dieses virus, wie jede andere Infektion, wird es einen Auslöser für die Verschlechterung von bestehenden somatischen Pathologie, sagte der Direktor des Forschungsinstituts der Notfallversorgung Sklifosovsky Sergey Petrikov.

Ab 15. April sind es fast 25 tausend Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus, etwa drei und ein halbes tausend von denen in den letzten 24 Stunden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here