Auf major der Polizei brachte den Fall wegen erstochen am Hof von den Russen

0
53

Ein Verdächtiger in dem Mord an einer Frau in der Nähe von Pervoural von sudatta: Leninsky district court

In Perwouralsk (Swerdlowsk oblast) der senior-Distrikt-Kommissar der city Department, Polizei-major Rushana Karamova eröffnete ein Strafverfahren wegen erstochen ein Anwohner Vyacheslav Popov, das Gericht hat eine große Mutter von Pauline Dranitsy. Am Mittwoch, April 14, berichtet die Ausgabe Znak.com.

Der Fall wurde eröffnet unter Absatz „b“ von Teil drei des Artikels 286 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („überschreitung der Kompetenzen des Amtes, die brachte die Verursachung der schweren Folgen“) und der zweite Teil von Artikel 293 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („die Fahrlässigkeit, die hat brachte schwere Folgen“). Karamov vermutete, dass er wusste, dass über den Konflikt zwischen Dranitsa und Popov, versäumt, geeignete Maßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass die Tragödie.

Zuvor, am 18. März berichtete die Tötung des großen Russischen Frauen in der Welt Gericht Perwouralsk. Der Täter — ein Anwohner Vyacheslav Popov, geboren 1983, erschien vor Gericht, um an der Sitzung teilnehmen, wo er einen verdächtigen nach Artikel 6.1.1. Der Verwaltungs-code („Was für eine Tracht Prügel“). Er drohte mit der Strafe in fünf tausend Rubeln. Im Gericht, er tödlich verwundet die Opfer in seinem Fall, Verletzte einen Polizisten und flüchtete. Der Gerichtsvollzieher wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er Hilfe erhalten hat.

Zwischen Ehegatten bei Gericht, es war ein Konflikt, in dem ein Mann attackiert seine Frau mit einem Messer zu Ihrer Verteidigung Eilte, Gerichtsvollzieher, aber verwundet wurde. Die Frau starb vor Gericht.

Das Opfer ist der 27-jährige Pauline dranitsa. Die Priester getötet, Ihr drei Stiche in den Hals und das Gesicht. Die Frau hinterließ drei Kinder. Zuvor war Sie zweimal vor Gericht gebracht wegen Körperverletzung und Betrug. Priester in 2008 wurden verfolgt, die auf die Tatsache, dass schwere Körperverletzung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here