Valuev sagte, kritisierten seine Arbeit in der Staatsduma Posner

0
58

Foto: Vladimir Fedorenko / RIA Novosti

Ehemalige Boxweltmeister und Abgeordneter der Staatsduma Nikolai Walujew reagierte auf die Kritik des Journalisten Wladimir Posner. Seine Worte sind zitiert von Sport24.

Vorhin im interview Sports.ru Posner sagte, dass er nicht zufrieden war mit der Anwesenheit von Valuev in der Anzahl der Abgeordneten. „Es ist wie ein Erwachsener Mann und nicht verstehen. Denken Sie, ich werde froh sein, zu rechtfertigen? Die undankbare Aufgabe ist, Ausreden,“ reagierte der ehemalige boxer. Er betonte, dass vor langer Zeit aufgehört, zu zahlen Aufmerksamkeit auf solche Aussagen.

Darüber hinaus kommentierte Walujew auf den Vergleich mit Muhammad Ali. „Ich werde nicht die Berühmtheit, die er erzielt. In der Technik sein, ich zugeben, dass Ali, es muss zugelassen werden“, sagte der Ex-boxer. Er fügte hinzu, dass seit Posner vergleicht es mit jemandem, er ist nicht allzu bewandert in den sport.

Walujew gewählt wurde, Abgeordneter der Staatsduma von der Kemerovo regionalen Zweigstelle der Partei „einheitliches Russland“ in 2011. Er ist auch ein Mitglied des Duma-Ausschusses für Körperkultur, Sport und Jugend Angelegenheiten.

Am 4. April wurde berichtet, dass Valuev erfunden, wie Sie trainieren zu Hause während das regime der isolation. Zum üben Politiker und frühere Boxweltmeister angepasst hat zwei tanks, die von Wasser.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here