Sedokova Sprach scharf über die Ehe Meladze und Breschnew

0
51

Foto: Eugene Novozenina / RIA Novosti

Die Ukrainische pop-Sängerin und ehemalige Solist des „VIA gra“ Anna Sedokova während einer live-Sendung in Instagram Sprach scharf über die trauung Produzent Konstantin Meladze und ein weiteres ex-Mitglied der Gruppe von Vera Brezhneva.

Nach Ihr, er war immer ein manipulator und versucht hatte, Sie zu provozieren, ein Wettbewerb zwischen den Sängern. Sie bemerkte, dass Sie immer zu kämpfen hatte, für die Rolle seiner Muse und beweisen, dass Sie die besten sind. Der Sänger erklärte, dass zwischen den Sängern war der „kalte Krieg“, trotz der Tatsache, dass Sie kommuniziert gut mit einander, wenn gefordert durch die situation.

Sedokova erklärte, dass nun „VIA Gra“ aufgehört hat, um populär zu sein, weil die Produzenten verloren sexuelles Interesse an einer Teilnahme im team. „Ich glaube, der Knochen ist nicht mehr auf die ganze Sache. Und sobald beginnt zu bekommen, dann wird er sofort gespannten Hoden und sagen, „warten Sie eine Sekunde! Wo suchen Sie?““, — sagte der Sänger, anspielend auf die Tatsache, dass die Frau Meladze versucht, es zu kontrollieren.

Im Herbst 2019, eine Reihe von Medien veröffentlichten die information, dass er eine Geliebte hatte. Es wurde berichtet, dass er angeblich in einer romantischen Beziehung mit einem aktuellen Mitglied der Gruppe „VIA Gra“ Eric Herceg. Danach Breschnew schrieb einen ironischen Beitrag, in dem er scherzte, dass er bewundert Meladze, wer verwaltet nicht nur zu beteiligen, die Arbeit, die Familie und durch die verwandten, aber auch „pogulyat“ mit einer anderen Frau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here