Natura Siberica gemacht schließen Drittel der Geschäfte durch coronavirus

0
69

Foto: Natura Siberica

Die Pandemie coronavirus in Russland geschlossen werden kann, bis zu einem Drittel-Marken-Shops Natura Siberica. Dieses Ergebnis machte der Gründer der Kosmetik-Netzwerk Andrey Trubnikov. Seine Worte führt, die im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

„Im schlimmsten Fall gibt es nur fünf Häuser“, sagte er. Trubnikov angezeigt, dass dieses auftreten vor dem hintergrund der Wirtschaftskrise und der restriktiven Maßnahmen, Evidenz-basierte regime der selbst-isolation. Der Geschäftsmann sagte, dass die erste Phase der Schließung werden Punkte, die nicht gewinnbringend. Zuvor gab es neue gezeigt, aber in der aktuellen Umgebung zu halten, werden diese Filialen keinen Sinn macht.

Derzeit sind alle Filialen geschlossen sind, aber nach Trubnikov, den Arbeitnehmer weiter zu zahlen bis zu 35 Prozent des Gehalts. In einem Monat das Unternehmen verbringt etwa 16-20 Millionen Rubel. Mitarbeiter möglicherweise übertragen udalenku, die Verringerung der Arbeitszeit. Die Läden, die geschlossen sind, dauerhaft reduziert durch Vereinbarung der Parteien, sagte der Geschäftsmann.

Früher im April wurde bekannt, dass das Netzwerk der Geschäfte, Kosmetik und Parfüm „Rive Gauche“ hat aufgehört zu bezahlen, die Lieferanten für die Ware. Vorübergehende Zahlungsverweigerung dauern wird „, bis das Ende des Zeitraums der Aussetzung der Aktivitäten des Netzwerks.“ Arbeitnehmer, während Sie weiterhin die Gehälter zu zahlen.

Eine andere Taktik, ist ein Sport-Netzwerk „Sportmaster“: Sie begann zu Schießen, trotz staatlichen Verbots. Nach Beendigung des Vertrages hat der Arbeitnehmer Anspruch auf eine Pauschale Zahlung, die die Zahlung für die Zeit arbeitete, monatliche Prämie, one-time-bonus und Entschädigung für den unbenutzten Urlaub.

Für den letzten Tag im Land wurden mehr als 2,7 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Die Gesamtzahl von Fällen, die von Dienstag, 14 April, mehr als 21 tausend Menschen. Die meisten Fälle von Infektionen in Moskau. In der Metropolregion bis Ende April auf einem regime der isolation in der Stadt sind geschlossen, restaurants, shopping-Zentren und fitness-clubs. Weiterhin betreiben Lebensmittelgeschäfte und Apotheken. Die Bürger empfohlen, es sei denn absolut notwendig, nicht das Haus zu verlassen, aus 15 April um die Stadt zu Reisen, benötigen Sie einen speziellen pass.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here