Gemeldete Fälle von re-Infektion mit coronavirus

0
48

Foto: Chip Somodevilla / Getty Images

Die world health Organisation (who) erklärte am Anfang der Untersuchung der wiederkehrenden Fälle des coronavirus. Diese Ereignisse wurden aufgezeichnet, in Südkorea, laut Reuters.

Freitag, April 10, South Korea, sagte, dass der test COVID-19 91 nach der Entlassung aus dem Krankenhaus wird der patient wieder positiv getestet. Laut dem Direktor der Zentren für Kontrolle und Prävention von Krankheiten Jung Yong Ken, könnte dies das Ergebnis einer virus-Reaktivierung, keine Reinfektion der Patienten. Die haben mir versprochen, dass er denken wird, diese Berichte.

In einer Erklärung der who sagte, dass die Organisation nicht der Schluss zu ziehen, dass die Verteilung der COVID-19 ohne die erforderlichen epidemiologischen Daten. Ärzte bemerkt, dass die Notwendigkeit systematischen sammeln von genetischen Proben von geheilten Patienten, um zu verstehen, wie lange der menschliche Körper sein kann ansteckend auf andere.

Reuters sagte, dass nach aktuellen Daten, die zwischen dem Beginn der Symptome COVID-19 und die klinische Erholung der Patienten mit einer milden form der Krankheit beträgt etwa zwei Wochen. Entsprechend den Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation, dass ein patient mit einer coronavirus-Infektion, eine neue Art ausgetragen werden kann nach dem Empfang von zwei aufeinander folgenden negativen test Ergebnisse alle 24 Stunden.

Am 10. April der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova erklärte, dass die Immunität gegen coronavirus im moment sind es nur drei Prozent der Russen. Relevante Daten wurden im Verlauf von test prüft Antikörper.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here