Die Vereinigten Staaten unter der Drohung der Mangel an Schweinefleisch

0
56

Foto: Scott Olson / Getty Images

Der weltgrößte Schweinefleisch-Produzent Smithfield Foods Inc. hängende Arbeit der wichtigsten pflanze in Sioux falls (South Dakota, USA). Es passiert nach ein paar hundert Mitarbeiter hatte, beauftragte das coronavirus. Das Unternehmen warnt, dass die USA droht eine Verknappung von Fleisch, laut Bloomberg.

Der Anteil des Anlage-Konten für 4-5% der Schweinefleisch-Produktion in Amerika. Es war ursprünglich geplant, unterbrechen Ihre Arbeit für drei Tage. Jedoch, der Gouverneur des Staates Kristi noem empfohlen, um es zu öffnen nicht früher als 14 Tage. Während Smithfield 3700 Mitarbeiter bezahlt werden, die mindestens zwei Wochen. „Die Schließung dieser und anderer Unternehmen in der Branche bringt unser Land in eine gefährliche Lage aus der Sicht der Versorgung von Fleisch. Es ist unmöglich, Produkte zu liefern, die speichert, wenn unsere Fabriken nicht arbeiten“, sagte CEO Ken Sullivan Smithfield.

Darüber hinaus können andere Marktteilnehmer angekündigt, die Verringerung der Kapazität. So Sanderson Farms Inc., die Dritte größte Geflügel-Produzent in den Vereinigten Staaten, nach dem CEO Joe Sanderson, arbeiten „mit voller Kapazität“. Großen Hersteller von Fleisch und Geflügel in den USA, wie Tyson Foods, Cargill und JBS USA auch ausgesetzt, Ihre Arbeit in anderen Staaten. Dies kann stören, der Lebensmittel-supply-chain in den Vereinigten Staaten und reduzieren Sie die Menge an Schweinefleisch in den Einzelhandel.

Fast alle Lebensmittel-Unternehmen in den USA angekündigt, die Stärkung von Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter. Und während einige Hersteller erhöhte sich die Anzahl der Mitarbeiter gewährleisten eine kontinuierliche Versorgung mit Lebensmitteln zu finden, die Mitarbeiter im Falle einer Pandemie ist nicht einfach, auch mit dem Wachstum der Arbeitslosigkeit. „Wir, als eine nation, eine schwierige Wahl: entweder wir produzieren Nahrung, selbst unter der Drohung der Infektion COVID-19 oder nicht“, sagte Sullivan.

Derzeit USA den ersten Platz in der Zahl der Fälle COVID-19. Das Federal reserve system (FRS) der USA erklärte neue Maßnahmen zur Ankurbelung der nationalen Wirtschaft im Rahmen des Kampfes gegen den coronavirus. Ihr Gesamtvolumen beträgt 2,3 Billionen Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here