Berühmte TV-Moderatorin hid Rückkehr aus dem Urlaub in Russland wegen des coronavirus

0
48

Foto: Alexey kudenko / RIA Novosti

TV-Moderatorin Irena Ponaroshku heimlich zurück nach Russland vor ein paar Wochen: soziale Netzwerke veröffentlichte Sie alte Bilder aus dem Urlaub, so dass es nicht ziehen zu viel Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit dem coronavirus. Sie kündigte dies in Instagram.

„Gezwungen, aus: wir sind schon mehr als zwei Wochen in Russland“, — sagte Spaß. Nach dem Führer, Sie Sohn ohne Probleme flog von Thailand nach Moskau-Flug, die tickets gekauft, die im Sommer 2019. Der berühmte Gastgeber bemerkte, dass ein paar Tage nachdem die Flugzeuge gestoppt Fliegen.

Sie erklärte, dass verdeckte seine Rückkehr nach Moskau und veröffentlichte Fotos aus dem Urlaub für mehrere Wochen wegen der Angst, im Krankenhaus zu sein, in Kommunarka, wo Sie bringen Menschen mit Verdacht auf ein coronavirus. Ein ehemaliger VJ der TV-Sender „MTV Russia“, sagt, dass Ihre freundinnen wurden in ein Krankenhaus in eine medizinische Einrichtung „mit der angeblichen positiven tests und alle nachfolgenden tests erwiesen sich als negativ.“

„Ich möchte jetzt nicht wiederholen, Ihr Schicksal, so entschieden, keine live-Berichterstattung von der Flughäfen und Flugzeuge,“ — fügte der Leiter. Nach Ihr, in der Hauptstadt, die er und sein Sohn nach, um des Friedens Willen Ihrer Eltern und die Liebe zu einem Moskauer Frühling, „so abartig“.

Spaß zuvor die Hauptrolle in dem video für den song isolation, die zeigte, dass Ihre Zeitvertreib während der Quarantäne. Das video gedreht wurde für die TV-show „der Abend Urgant“.

Fake — einem ehemaligen MTV-VJ. Sie arbeitete auch auf der channel-Europa Plus TV und führte die übertragung von „mom‘ s trending“ auf dem Kanal „Mutter“, sowie Projekte, die bei STS. Ab Oktober 2018, führt die überschrift „Kanal-SPA“ in der „Abend Urgant“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here