Benannt ein Weg, sich selbst zu schützen vor den tödlichen Krebs

0
40

Bild: Journal of Hepatology

Übung kann verhindern, dass einer der tödlichsten Arten von Tumoren der Leber — hepatozelluläres Karzinom. Ein sehr effektiver Weg, um schützen Sie sich vor eine häufige Art von Krebs berichtet in dem Artikel, den Australische Wissenschaftler veröffentlichten in der Zeitschrift Journal of Hepatology. Kurz über die Studie beschrieben, in der Pressemitteilung auf EurekAlert!.

Während der Experimente, Experten haben getestet, ob körperliche Aktivität kann einen Schutz gegen das Risiko der Tumorentstehung bei genetisch veränderten Mäusen mit übergewicht oder diabetes. Diese Nagetiere neigen dazu, zu viel zu Essen, so dass Sie schnell entwickeln diabetes des 2. Typs. Das junge Tier ist dann eingespritzt niedrigen Dosen von Stoffen, die Krebs verursachen.

Die Hälfte der Mäuse, die den Zugang zu dem Laufrad, und am Tag die Tiere liefen bis zu 40 Kilometer am Tag. Körperliche Aktivität verlangsamt die Gewichtszunahme, aber nach sechs Monaten, noch läuft Nagetiere waren übergewichtig. Die meisten Mäuse, die nicht laufen, entwickelt hatte Leberkrebs, aber keines der Tiere, führen einen aktiven lebensstil, die Tumoren wurden nicht beobachtet.

Die Wirkung der übung besteht darin, dass Signalwege, die eine wichtige Rolle spielen die beiden verbindungen — gen-den tumor-suppressor p53 und die stress-activated protein kinase JNK1+, welche sich in der Entwicklung von entzündlichen Reaktionen. Körperliche Aktivität, es trennt JNK1+, aber aktiviert p53 als regulator der p27-gen — inhibitor des Zellzyklus. Zusammen, dies hilft zu stoppen das Wachstum von entarteten Zellen, das könnte bösartig werden.

Tumoren der Leber ist die vierthäufigste Todesursache durch Krebs weltweit, und die Zahl der Erkrankungen wächst schnell aufgrund der „Epidemie“ der Fettleibigkeit und diabetes. Jedes Jahr werden 800 tausend diagnostizierten Fälle von Krebs der Leber, die pro Jahr sterben an der Krankheit 700 tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here