Sorgen für die Quarantäne von der indischen Polizei seine hand abschneiden mit einem Schwert

0
54

Foto: Francis Mascarenhas / Reuters

Der indischen Polizei, um die Einhaltung der Quarantäne, schneiden Sie seine hand mit dem Schwert hielt Sie Bürger. Dies ist mit Verweis auf lokale Medien berichtet CNN.

Der Vorfall ereignete sich im nördlichen Bundesstaat Punjab. Eine Abteilung von Polizisten stoppten in der Nähe der Gemüsemarkt, das Auto, die fuhren sieben Männer, um zu testen, ob Sie alle notwendigen Dokumente.

Männer waren die Vertreter der ethnischen und religiösen Minderheiten — Nihongo, Soldaten-sikov und Griffen die Milizionäre. Einer von Ihnen war das Schwert, mit dem er abgeschnitten seinen linken hand, der Assistent-Inspektor Charito Singh. Sechs weitere Polizisten wurden ins Krankenhaus mit schweren Verletzungen, einschließlich der Rückseite.

Verstümmelt Singh wurde ins Krankenhaus eingeliefert, in Chandigarh, wo er betrieben, von hand Nähen statt. Die operation dauerte mehr als 7 und eine halbe Stunden. Männer angeblich Griffen die Sicherheitskräfte wurden festgenommen, eine Untersuchung eingeleitet.

Der Punjab war eine der ersten indischen Staaten zu verlängern, die das regime der isolation, um am Ende des Monats. Das Land, offiziell bestätigt ein wenig mehr als 10 tausend Fälle von Infektion mit dem neuen coronavirus Typ, der bekannt ist, über 342 Todesfälle und mehr als 1,1 tausend überlebenden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here