Russland ausgesetzt hat, die Abnahme von Prüfungen auf dem Führerschein durch coronavirus

0
60

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Verkehr Polizei ausgesetzt hat, die Abnahme von Prüfungen auf den Führerschein wegen der situation mit dem coronavirus. Dies verkündete der stellvertretende Leiter der Hauptabteilung Sicherheit des Verkehrs des Ministeriums für innere Angelegenheiten (Ministerium für innere Angelegenheiten) Oleg Panarin, berichtet TASS.

Panarin erklärt, dass in Russland beendet die Tätigkeit der Fahrschulen, in diesem Zusammenhang, und wurde ausgesetzt auf die Prüfungen. Er fügte hinzu, dass, während Sie dem unbekannten Zeitpunkt der Aussetzung, Sie wird angegeben, wie die Stabilisierung der Allgemeinen Lage im Land.

Am 8. April der Präsident Russlands Wladimir Putin beauftragte die Regierung, um automatisch die Verlängerung der Gültigkeit der Reisepässe, Führerscheine und andere Ausweisdokumente, nicht weniger als drei Monate. Das Staatsoberhaupt sagte, dass „jetzt sind die Menschen nicht an bürokratischen Formalitäten und gehen auf die Gerichte.“

In den letzten Tagen die Anzahl von neuen Fällen der Infektion mit dem coronavirus in Russland überschritten 2500. Gerade heute in Russland war 18 328 Fälle von Infektionen in 82 Regionen. Für den gesamten Zeitraum wiederhergestellt 1470 Menschen starben 148 Personen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here