Rief die Nummer in den Krankenhäusern der Russen mit Lungenentzündung

0
50

Foto: RIA Novosti

Über 17 tausend Patienten sind in Russischen Krankenhäusern an Lungenentzündung. Das teilte das Gesundheitsministerium des Landes, schreibt TASS.

Wie sagte der Leiter der Abteilung Mikhail Murashko, in der aktuellen epidemiologischen situation, die Kontrolle brauchen. Ihm zufolge ist die Sterblichkeit an dieser Erkrankung um fünf Prozent zurückgegangen im Vergleich zum Jahr 2019.

Früher der Kopf von Rospotrebnadzor Anna Popova erklärte, dass in den Regionen Russlands, 55 Prozent der 74 Ausbrüche des Corona-Virus aufgetreten in Krankenhäusern.

In den letzten Tagen die Anzahl von neuen Fällen der Infektion mit dem coronavirus in Russland überschritten 2500. Gerade heute in Russland war 18 328 Fälle von Infektion mit dem coronavirus in 82 Regionen. Für den gesamten Zeitraum wiederhergestellt 1470 Menschen starben 148 Personen.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, dass die situation mit dem coronavirus in Russland verändert sich täglich und nicht für die besser, die Borreliose-Patienten erschwert wird.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here