Für überschwemmungen und Brände in Jakutien beobachten aus dem Weltraum

0
49

Foto: Alexander Kryazhev / RIA Novosti

In Jakutien verdient mobilen Empfang-sende-Komplex, für die überwachung und Raum, die überwachung von Flut-und Waldbrand-situation. Das teilte der Leiter der Abteilung für Notsituationen der Republik Paul Garin, berichtet TASS.

Nach Garin, die Ausrüstung wird empfangen und aufzeichnen Informationen, die von Satelliten in der Fernerkundung.

Der Komplex wird Ihnen helfen, rechtzeitig zu identifizieren Flut-situation, spot-feuert bei Waldbränden und Beurteilung des Umfangs von technogenic Katastrophen und zu verhindern, dass mögliche tragische Ereignisse.

Im März wurde bekannt, dass in Jakutien bauen die meisten Nord-in Russland magnetischen Observatorium. Seine Konstruktion geht auf die Ufer des Lena-Flusses, die erste zu sein, erhöht, um eine technische Pavillon und an der macht. Im Jahr 2021, wird die Installation instrumentation, und in 2022 beginnt die Arbeit der Informationsstelle. Die Sternwarte ist erforderlich, um zu erkunden die magnetischen Nordpols in Richtung Sibirien.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here