Eine Frau bekam Ihre Nägel gemacht und verloren phalanx der finger

0
71

Foto: Astrid Stawiarz / Getty Images

Ein Bewohner der walisischen Stadt Carmarthen verloren hat, eine phalanx des Zeigefingers nach einem Besuch im Nagelstudio. Über diese Zeitung The Daily Star.

Der 57-jährige Joseph Jackson (Jackson Jose) sagte im Dezember 2017 ging für eine Maniküre, die Techniker, die versehentlich schneiden Sie mit der Nagelhaut am Zeigefinger der rechten hand. „Maniküre gehört, dass jemand kam, wurde abgelenkt, und Sie glitt eine hand“, erklärte Sie. Während der Woche wird ein Schnitt am finger ist ganz wund. Jackson ging zum Arzt, der verschrieben hatte einen Kurs von Antibiotika.

Trotz der Behandlung, die Entzündung ist nicht bestanden. Zwei Wochen nach der Maniküre, Jackson appellierte an die emergency-Abteilung. Ärzte diagnostizierten Ihr eine staph bakterielle Infektion. Die Briten gewarnt, dass zum speichern der phalanx von einem finger wird nicht gelingen. Im Januar 2018, Sie erlitt eine amputation. „Nachdem ich verloren, ein Teil von einem finger, der mein Leben verändert. Nun finde ich es schwer in übliche routine. Ich kann nicht halten Sie einen Stift oder eine Zahnbürste“, sagte Sie.

Einen Monat und eine Hälfte nach der Operation war Jackson an einen Nagel-salon, wo sich der Vorfall ereignete, Sanitär-Inspektor. Während der Untersuchung zeigte er, dass der Meister vernachlässigt sanitären Normen und sind nicht zu desinfizieren die Werkzeuge richtig. Mit dem Anwalt Jackson kam aus dem salon Entschädigung.

Im letzten Jahr wurde berichtet, dass die Amerikanerin Lisa Scarborough (Scarborough Lisa) aus einer Pediküre in einem beauty-salon in der Stadt Melbourne, Florida, und verlor die Hälfte des linken Fußes und die Zehen auf den rechten Fuß. Master beschädigt hat Ihre Haut mit einer Schere und fuhr Fort, schneiden Sie die Infektion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here