Die Zahl der Opfer von coronavirus in Italien über 20 tausend

0
50

Foto: Claudio Furlan / LaPresse / AP

Die Zahl der Opfer von coronavirus in Italien über 20 tausend Menschen für den letzten Tag starb in 566 Patienten. Dies ist mit Bezug auf die Behörden des Landes, berichtet Reuters.

Nur im moment gibt es 20 465 tote, die Ursache war eine Infektion mit dem coronavirus neu. Die Zahl der Todesopfer in den letzten Tagen zugenommen hat im Vergleich zu den vorherigen Tag, getötet 431 Menschen. Italien auf dem Kennzeichen auf den zweiten Platz in der Welt: mehr Opfer COVID-19 nur in den Vereinigten Staaten.

Die Gesamtzahl der infizierten Land an Dritter Stelle nach den USA und Spanien: heute in Italien gibt es 159,5 tausend Fälle von Infektion. Wenn dies heute neue Fälle weniger als üblich: diese niedrige Zahl tritt zum ersten mal seit dem vergangenen Dienstag, den 7. April.

Verringern Sie die Zahl der Patienten in intensive care units: Sie sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 3260, und einen Tag zuvor, war 3343. Dies ist der zehnte Tag in Folge, dass diese Zahl reduziert wird. Die Zahl erholt, hat sich um mehr als 1200 und erreichte 35,4 Tsd.

Insgesamt gibt es über 1,8 Millionen Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus, die meisten von Ihnen sind identifiziert, die in den Vereinigten Staaten — dort infiziert hat mehr als 569,1 Tausende von Menschen. Opfer des virus auf der ganzen Welt waren mindestens 117,4 tausend Fällen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here