Die Ursache der Datenverkehr von Dutzenden von Krankenwagen in der Nähe von Moskau

0
56

Foto: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Rohr der zig Krankenwagen in dem Moskauer Vorort Chimki meist erscheint beim öffnen einer neuen Klinik. Dieser Grund nennt der Leiter der Abteilung Gesundheit von Moskau Alexey Khripun in das Programm „Time“ auf dem Ersten Kanal.

Ihm zufolge in den letzten Tagen die Anzahl der Patienten, die transportiert werden, ins Krankenhaus auf die Ambulanz, stieg auf 1,3 tausend. Während vor einer Woche diese Anzeige wurde zweimal weniger.

„Die Ambulanz führt Patienten, wo es freie Betten, und Sie erscheinen unregelmäßig,“ — sagte Khripun. Er verwies darauf, dass die Stecker der Maschinen in der Regel, wenn Sie öffnen eine neue Klinik.

11. April im Internet erschienen ist das video, das aufgezeichnet wurde, eine lange Reihe von Krankenwagen, die fast gar nicht bewegen. In das Auto wurden Patienten, bei denen Verdacht auf Corona-Virus und eine Lungenentzündung. Video gemacht wurde im Bereich der Bundes-klinischen Zentrum der hohen Technologien von der föderalen medizinisch-biologischen Agentur in Moskau. Später, die Agentur erklärte, dass das Rohr geformt wurde, aufgrund der großen Zustrom von Patienten mit dem coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here