Die Ukraine erklärte über die Abwesenheit einer Bedrohung nach Tschernobyl, weil das Feuer in Tschernobyl

0
46

Foto: Yaroslav Yemelianenko / AP

In den staatlichen Dienst für Notfälle der Ukraine (gschs) sagte, die fehlende Bedrohung für das Kernkraftwerk Tschernobyl und die Lagerung von nuklearem Brennstoff für das Feuer in Tschernobyl. Darüber berichtet „Interfax“.

Leiter der Katastrophenhilfe-DSNs Vladimir Demchuk, sagte, dass im moment SSES auf die Lokalisierung und die Löscharbeiten.

Auch, nach ihm, die hintergrund-Strahlung in der Tschernobyl-zone ist normal.

Früher wurde berichtet, dass das Feuer in der Tschernobyl-zone hat fast erreicht, die Lagerung von radioaktiven Abfällen und die situation ist in der Nähe kritisch.

Mit Waldbränden auf dem Gebiet der Sperrzone in Tschernobyl Kampf in der zweiten Woche. Das Feuer zog nach dem linken Ufer der Pripjat-Fluss und kam direkt auf das Atomkraftwerk. Viele frühere Dörfer in der Nähe der Anlage abgebrannt, zerstört den Roten Wald. – Erlöschen beteiligten Flugzeuge.

Informieren Sie sich über die Tatsache der Brandstiftung, Polizei verhaftet 27-der Sommer-Einwohner von einem von Dörfern der region Kiew. Er sagte, dass die drei Orte hatten, zündeten Müll und gras zum Spaß, und dann „Feuer, wind klopfte an.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here