Bürger der GUS-Länder stürzte eine Wohnung mieten in Moskau

0
47

Foto: Konstantin Kokoshkin / „Kommersant“

Zwei Wochen lang führte in Moskau ein regime der selbst-isolation, die die Nachfrage nach Mietwohnungen in der Stadt sank um 20 Prozent. Zu den aktuellen Mietern des apartments, zwei Drittel sind Bürger der GUS-Länder, die Agentur „INKOM-real Estate“, kam in edition „Tapes.ru“.

Als der Makler, ein weiteres Drittel der Mieter — Migranten aus den Russischen Regionen. Einzelne Anfragen kommen von den Bewohnern, die möchten, mieten Sie die Unterkunft für die Dauer der Quarantäne. Von Anfang April in der „INKOM“ Erfassung der Aufstieg eines neuen trends: Besitzer Eilte zu reduzieren, die Kosten für die Einstellung, aber nur für ein oder zwei Monate. Die Allgemeine Ermäßigung beträgt 10 bis 20 Prozent.

Im Allgemeinen, ist der hintergrund der aktuellen epidemiologischen situation, die Mehrheit der Vermieter minimiert die Kontakte. „Die Eigentümer der Ferienwohnungen entschieden, nehmen Sie sich eine Auszeit und nutzen Sie diese Zeit zur Vorbereitung für die Lieferung erhält viele Anfragen für Beratungen über die Berechnung der mieten, Bewertung von Reparatur-Kosten von Mietwohnungen, indem Sie einen ausführlichen Mietvertrag und Inventar des Eigentums“, — empfehlen die Experten.

Sie ist nicht auszuschließen, dass ein Abfluss von Mietern, die massive vorzeitige Kündigungen von anstellungsverträgen und, als Folge, niedrigere Mietpreise am Ende das regime der selbst-isolation. Aber die Erholung des Marktes wird schnell sein, Versprechen realtors.

Früher im April wurde berichtet, dass die Russen beschlossen, das Verbot der Zwangsräumung von Mietern, die während der Periode der selbst-isolation. Diese initiative wurde von der stellvertretenden der Staatsduma Jewgeni Fjodorow, die Zusendung der entsprechenden Brief an Premierminister Mikhail Mishustin. Die erforderliche Maßnahme zu vermeiden unfreiwillige Verletzungen der sonderreglung eingeführt, um im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus, sagte der MP.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here