Benannt die meisten kriminellen Russischen Regionen

0
60

Foto: Alexander vilf / RIA Novosti

Das Innenministerium hat als die meisten kriminellen der Regionen Russlands im Januar — Februar 2020. Die Daten des Amtes führt RT.

Die größte Zahl der Verbrechen, die während der ersten zwei Monate des Jahres 2020, der offenbart wurde, in Moskau. So, in der Hauptstadt aufgenommen wurde, 23.9 tausend Verbrechen. Auf dem zweiten Platz der oblast Moskau — 12.1 tausend registrierten Straftaten. Die folgenden fand in Krasnodar Krai (12 tausend), Tscheljabinsk (10.2 tausend) und Rostow oblast (9.6 TEUR).

Die wenigsten Straftaten registriert war, in den autonomen Bezirk der Nenzen (124). Die fünf schönsten und ruhigsten Regionen umfassen Tschukotka (126), in Inguschetien (322), Magadan (472) und die Republik Kalmückien (508).

In nur zwei Monaten in Russland 327,3 tausend Verbrechen, die 4,1 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr.

Im Februar, Moskau, St. Petersburg und der oblast Moskau erwies sich als die besten Regionen für die Qualität des Lebens für 2019. Auch in den top ten des RATINGS umfasst die Republik Tatarstan, Belgorod oblast, Region Krasnodar, Woronesch, Leningrad und Kaliningrad oblast und Sägewerke. Auf Sie entfallen etwa 40 Prozent des gesamten Brutto-regionales Produkt aus den Russischen Regionen, Einzelhandelsumsatz und die Investitionen in festes Kapital.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here