Starb in Moskau zehn Patienten mit coronavirus

0
48

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Starb in Moskau zehn Patienten mit coronavirus, berichtet die Hauptverwaltung der Hauptstadt.

Alle Patienten hatten Begleiterkrankungen, insbesondere Herz-Kreislauf. Unter Ihnen sind Kardiomyopathie, die Folgen von Herzinfarkt, Arteriosklerose. Unter den Verstorbenen Patienten von 39 bis 80 Jahren. 39-jährige litt unter Bluthochdruck.

So, die Gesamtzahl der Todesfälle von Patienten mit coronavirus in Moskau stieg auf 82.

Früher wurde berichtet, dass in der region Kursk starb der erste patient mit coronavirus. Ansässig sind, wurden behandelt, in der Infektionskrankheiten Krankenhaus, benannt nach Semaschko, starb als Folge des plötzlichen Herzstillstand auf dem hintergrund der chronischen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system.

Nach den neuesten Daten, die Gesamtzahl der infizierten in Russland erhöhte sich um 15 770. Die meisten neuen Fälle von Infektionen wurden aufgezeichnet in Moskau — 1306. April 11, der Kreml Sprach von der schwierigen situation mit dem coronavirus in Moskau und St. Petersburg.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here