Russland überwand die Krise von Ingwer

0
63

Foto: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

Russland überwand die Krise von Ingwer, es ist die Stabilisierung des Preises von dem Produkt. Darüber berichtet „Interfax“ mit Bezug auf die Presse-Veröffentlichung des Federal Antimonopoly service (FAS).

Die Abteilung erklärte, dass die Aktion von Spekulanten und skrupellose Händler hat führte zu einem Anstieg der Preise von Ingwer. Die FAS auch als die Verbreitung falscher Informationen in den Medien Faktor hinter der erhöhten Nachfrage nach dem Produkt auf dem hintergrund des coronavirus.

„Dies wiederum führte zu einer übermäßigen Nachfrage nach Gütern und die Etablierung bestimmter speichert Preisschild im Bereich von 3 bis 7 tausend Rubel für 1 kg. Zu überwinden, gelang es durch die Mechanismen des Marktes“, — sagte in der Nachricht.

Es wird auch berichtet, dass die Federal trade network bewältigt mit der Verknappung von Ingwer auf Ihre Regale, Einstellung ihn auf dem Markt Preis im Bereich von 400 bis 700 Rubel pro 1 kg.

FAS erwartet, dass eine ähnliche Kosten wird stufenweise auftreten von kleinen Einzelhändlern.

Am 6. April wurde berichtet, dass die FAS prüfen, die überhöhten Preisen von Ingwer, Zitronen und Knoblauch in Russland nach der Veröffentlichung im Internet. Zuvor es wurde bekannt, dass Russland nahm ab, der Kaufpreis von Ingwer und Zitronen. Nach einigen, der Preis, der Ingwer hat sich verfünffacht, während die Preise für Zitronen — sechs mal. Steigende Preise, die Experten erklärten, auf der einen Seite, der Sturz des Rubels, auf der anderen — zu hohe Nachfrage auf dem hintergrund des coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here