Premierminister von Slowenien, hat beschuldigt die UEFA bei der Ausbreitung des coronavirus

0
64

Janez Jansa Foto: Yves Herman / Reuters

Dem Ministerpräsidenten von Slowenien Janez Jansa beschuldigt UEFA und der Präsident der Organisation, Alexander Ceferin in der Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion in Europa. Seine Worte sind zitiert von Sport24, mit Verweis auf World News.

Jansa sagte, dass die Fußball-Spiele wurden ausgesetzt, zu spät. Er nannte es „unverantwortlich und kriminell Entscheidung.“ „Die Warnungen von der Welt-Gesundheits-Organisation erwiesen sich als unzureichend für die UEFA zum anhalten der Champions League und der Europa League“, — sagte der Politiker. Er beschuldigte auch die Führung der Organisation, dass es „sich nur um Geld“.

Auf dem hintergrund der Ausbreitung des coronavirus UEFA suspendiert die Auslosungen der Champions League und die Europa League und zog in das nächste Jahr Europameisterschaft. Die meisten Fußball-Turniere in der Welt auch beendet. Ob Sie fortsetzen, den Wettbewerb, ist unbekannt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here