Kampf Nurmagomedov und Ferguson hat vorausgesagt, dass eine andere Aufteilung

0
55

Habib Nurmagomedova: John Locher / AP

Ein ehemaliger Kämpfer des gemischten Stil (MMA) Oleg Taktarov ist der Auffassung, dass das Duell zwischen dem Russischen Habib Nurmagomedov und US-Amerikaner Tony Ferguson wird nicht stattfinden. Er erzählt es während einer live-Sendung in Instagram, berichtet „CHempionata“.

Also, die 52-jährige Schauspieler vorhergesagte Schlacht eine andere Aufteilung. „Wir sprechen über eine Art von science-fiction. Wieder Fragen, Wann können wir erwarten, dass Missionen zum Mars oder treffen eine neue Galaxie. Es ist mehr realistisch“, sagte Taktarov. Ein ehemaliger Kämpfer Hinzugefügt, dass die Konfrontation zwischen Nurmagomedov und Ferguson hat „niemand kümmert sich“.

Am 10 April wurde bekannt, dass die Turniere der ultimate fighting championship (UFC), ursprünglich geplant für den 18. April, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Hauptkampf der Veranstaltung zu treffen waren Ferguson und seinem Landsmann Justin Gati, die ersetzt zurückgezogen Kampf Nurmagomedov.

1. April, haben die Russen angekündigt, die Verweigerung der Teilnahme an dem Turnier zu finden, von denen nicht berichtet. Nurmagomedov war in Russland, wo vom 30. März wurden die Grenze geschlossen, während seine Gegner, Ferguson blieb in den Vereinigten Staaten. Später, die Russischen Kämpfer aus, dass handeln können bei UFC 249, wenn Sie wissen, die Lage.

Nurmagomedov, der aktuelle UFC-champion in der leichten division. Aufgrund seiner zwei erfolgreichen Titelverteidigung. 36-jährige Ferguson gewann den interim-Gürtel-Organisation.

Taktarov — Gewinner der sechsten UFC-Turnier. Der russe gewann in drei matches für den Abend schlagen in der letzten US-Tank Abbott.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here