In Moskau wurde ein spezielles Verfahren für die Bereitstellung der medizinischen Versorgung für schwangere Frauen

0
54

Foto: Oleksandr Kondratyuk / RIA Novosti

Ein spezielles Verfahren der medizinischen Versorgung für schwangere Frauen eingeführt, in Moskau im Zusammenhang mit der Ausbreitung des coronavirus: ein Besuch der Frauen-Beratung Tag Krankenhäuser ausgesetzt ist. Dies berichtet auf der website des Department of health.

In übereinstimmung mit den neuen Regeln, ein privater Besuch von Spezialisten gelöst, die für die Errichtung auf die bercksichtigung in der Schwangerschaft, screening-Ultraschall und-falls notwendig-die Einleitung von interessnogo immunglobulin.

Routine pränatalen Besuche sind bis auf weiteres ausgesetzt. Patienten werden ermutigt, zu urinieren durch Verwandte oder Freunde, und mit Ihrem Arzt besprechen die Ergebnisse per Telefon.

Telefonisch können Sie Problem Krankheitsurlaub oder Mutterschaftsurlaub. Bei schlechter Gesundheit sind, Schwanger sind empfohlen, rufen Sie einen Krankenwagen.

Geburtskliniken der Stadt arbeiten in einer ehemaligen Modus.

Für den letzten Tag in Moskau 1306 bestätigte neue Fälle infiziert mit coronavirus, der 276 Fälle mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl der infizierten in dem Land überschritten hat, 15.5 Tsd.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here