Der Moderator von „Mode-Urteil“ kam mit bilateralen Pneumonie nach Babkina

0
60

Alexander Vasiliute: Sergei Pyatakov / RIA Novosti

Mode-Historiker und Moderator von „Mode-Urteil“ auf dem Ersten Kanal Alexander Vasiliev kam mit bilateralen Pneumonie folgenden spielte mit ihm in der transfer-Künstlerin Nadeschda Babkina. Dies wurde gesagt, „Komsomolskaja Prawda“ TV-Moderator und Anwalt Catherine Gordon.

Gordon berichtet, dass der 61-jährige Historiker war diagnostiziert mit bilateralen Pneumonie.

„Heute gelernt, dass für das zweite, meine Kollegin ist krank mit Pneumonie beider Lungen. Ich bin kein Panikmacher, und, ehrlich gesagt, wissen Sie, wie alle gebildeten Leute, die sich erholen muss, einen großen Teil der Gesellschaft. Aber für die ältere generation in meiner Familie, habe ich noch den test bestehen“, — sagte der Führer.

Nach Ihr, Vasilyev übernahm die Analyse des coronavirus, das jetzt „obligatorisch für Patienten mit Lungenentzündung“. Gordon fügte hinzu, dass die Messleitung auf der COVID-19 noch nicht fertig ist.

Die Veröffentlichung schreibt, dass Vasylyev war in dem Haus, in der isolation und auf die Straße nur für einen Spaziergang mit dem Hund. Früher sagte er, er habe keinen Kontakt mit Nadezhda Babkina, wie Sie waren, unter Quarantäne gestellt, nach einer Reise nach Portugal.

Hoffe Babkin ins Krankenhaus eingeliefert wurde am 6. April. Der nächste Tag, der Künstler trat in ein künstliches Koma für den effizienteren Betrieb des Ventilators, der in einer schweren Lungenentzündung. Pop-Sängerin isoliert und platziert in einem geschlossenen infektiöse Boxen. Ihr Zustand bleibt ernst.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here