Russische Frau tötete Ihren Mann, bis die Ergebnisse des Tests für coronavirus

0
57

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Die Einwohner der Stadt Zelenograd tötete den bürgerlichen Ehemann, während der Wartezeit für die Testergebnisse für coronavirus, während der Quarantäne. Es wird berichtet von Telegramm-Kanal-Brei.

Sie arbeitete als Verkäuferin in Moskau. Sie beschränkt die Bewegung des 6. April, nach Kontakt mit einer infizierten coronavirus Besucher in den laden.

Die ganze Zeit blieb Sie in der Wohnung auf, wo Sie auch lebte, Ihren Mann. Während der Haushalts-Streit die Frau schlug den 49-jährigen Belimo Durdyeva tödliche Stichwunden. Sie wurde von der Polizei festgenommen. Milizen nun herauszufinden, was die Ursache des Konflikts.

Es wird klargestellt, dass nach der Festnahme der Frau kam, die Ergebnisse der test — coronavirus war Sie nicht.

Nach den jüngsten Daten, in Russland wurden mehr als 13.5 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. 106 Menschen starben, mehr als tausend gehärtet. Insgesamt gibt es über 1,7 Millionen Fälle von Infektion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here