Plushenko erzählt über die Menschen in Kommunarka und auf mechanische Lüftung Freunde

0
69

Eugene Prudenciado: Alexey Filippov / RIA Novosti

Olympiasieger im Eiskunstlauf Jewgeni Plushenko erzählt coronavirus infiziert mit Freunden. Seine Worte führt zu „Fontanka“.

Plushenko sagte, dass mehrere Mitglieder seiner entourage wurden in Kommunarka und wurde angeschlossen an die Apparate der künstlichen Lunge die ventilation (ALV). „Gar nicht so einfach, wie wir am Anfang gesagt. Möblierte nur ein paar Wochen verändert hat. Also das sollte behandelt werden, sehr ernst“, dachte er.

Zuvor Plushenko sagte, als erleben von isolation. Der Olympiasieger sagte, dass ist ständig in Bewegung und Sport.

Nach den jüngsten Daten, in Russland wurden mehr als 11.9 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. 102 Menschen starben, 795 — geheilt. Insgesamt gibt es über 1,6 Millionen Fällen von der Infektion.

Montag, April 13, in Moskau beginnen, geben Sie access-Modus. Die First-pass ausgestellt werden für Reisen, um zu arbeiten, und dann für Reisen, für andere Zwecke, einschließlich der für den Einsatz innerhalb des Bezirks.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here