„Mascha und der Bär“ wurde an der isolation

0
64

Rahmen: der Zeichentrickfilm „Mascha und der Bär“

Die Helden der animierten Serie „Mascha und der Bär“ in die neue Staffel gesprochen, die Regeln der hygiene und was ist zu tun, wenn Sie nicht das Haus verlassen. Das video mit dem Titel „Was zu Hause zu tun“, war veröffentlicht am Samstag, April 11. Es umfasst die beliebtesten Momente der show.

Wie erklärt, in der Presse-service des Unternehmens Animaccord, senden die Helden zu isolieren sich selbst, Sie unterstützten die Aktion von den Machern der Serie All in the Family („eins“), berichtet RIA Novosti

Bisher ist diese Kampagne wurde begleitet von großen TV-Kanälen in verschiedenen Ländern der Welt, darunter italienische RAI und DeA Junior, Tiny Pop, britischen und mexikanischen Televisa.

Die Zahl der Fälle, COVID-19 auf der ganzen Welt näher zu 1,7 Millionen Menschen. In Erster Linie durch die Anzahl der Fälle in den Vereinigten Staaten. Wenn die Dynamik der Mortalität wird sich nicht ändern in den nächsten paar Tagen werden Sie überholen die Anzahl der Todesfälle in Italien.

In Russland am Samstag, April 11, war 1667 neuen Fällen der Infektion. Fast zwei Drittel waren mit Moskau — 1030 Menschen. Für den gesamten Zeitraum der Epidemie in Russland starben 106 Fälle mit bestätigter Diagnose, 1045 erholt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here