In den Vereinigten Staaten einen neuen Rekord an Todesfällen infolge von coronavirus

0
63

Foto: Eduardo Munoz / REUTERS

In den Vereinigten Staaten einen neuen Rekord der Todesfälle durch das coronavirus. Über den vergangenen Tag aus COVID-19 starb 2 108 Menschen, nach Johns Hopkins University, ein führender aktuelle Statistiken.

Letzten Zeit die maximale Mortalität nahm in den USA am Mittwoch, 8. April. Dann Nacht starb 1 973 Menschen.

Es wird auch geschätzt, dass die Gesamtzahl der infizierten Menschen in den Vereinigten Staaten übertraf eine halbe million Menschen. Für die Zeit der Epidemie starben draußen auf 18,6 tausend Menschen, erholt 28.8 tausend.

10. April im Internet erschienen die Bilder des riesigen Massengräber für die Toten vom Corona-Virus in new York: Sie nach und nach füllen die Särge. Der verstorbene begann zu begraben auf HART island, die mehr als 150 Jahre, verwendet für die Bestattungen der Armen. Als Regel, das Grab war gegraben von Gefangenen aus dem Gefängnis von einer benachbarten Insel, aber wegen der großen Zahl der Todesfälle begann sich zu gewinnen gewöhnlichen Arbeitern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here