Russischen Universitäten vorbereitet für die Sommer-Sitzung im online-Modus durch coronavirus

0
48

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Russische Universitäten sind bereit, organisieren die Auslieferung der Sommer-session in einem online-format, weil der Pandemie-coronavirus. Das kündigte der Minister für Bildung und Wissenschaft Valeriy Falkov, Berichte Tassthe Freitag, 10. April.

„Im Prinzip haben die Universitäten angepasst, Institutionen angepasst haben, und es ist ein Verständnis, dass die Letzte mid-term-Evaluierungen, es ist möglich, organisieren Sie mit Hilfe dieser Technologien, die wir heute aktiv zu nutzen“, sagte die Ministerin, die betont, dass die Verhandlungen mit den Rektoren der Russischen Hochschulen aus verschiedenen Regionen.

Darüber hinaus hat das Bildungsministerium drängte die Universitäten organisieren auch zusätzliche Aufnahmeprüfungen (DWI) für Studierende in den distance-learning-format, berichtet „Interfax“. „Ich denke, angesichts der situation brauchen wir zur Orientierung des Studenten verbringen Ihre [DWI] online,“, sagte FAL’kiv.

Früher ist es bekannt geworden, dass die Aufhebung des Staatsexamens und Promotion, weil die situation mit dem Corona-Virus nicht, da es möglich ist, halten Sie im remote-Modus. Darüber hinaus Falkov, sagte, dass das Ministerium angesichts der Frage einer möglichen Stundung der Studiengebühren für die Studenten der Russischen Universitäten.

Unified Staatsexamen (use) wurde beschlossen, nach der alle sich zu bewegen und ordnen Sie die Lieferung in person. Die erste Prüfung ist geplant für den 8. Juni. Die Ausgabe der remote-übermittlung wird nicht betrachtet, da, laut dem Leiter der Rosobrnadzor Anzor Muzaev technologisch system der Prüfung nicht bereit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here