Namens-Raum-bezogene Ursache der menschlichen Entwicklung

0
51

Bild: Scientific Reports

Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern aus den USA und dem Vereinigten Königreich festgestellt, dass der Komet, der auf die Erde fiel 13 tausend Jahren, könnte die Ursache für die Landwirtschaft im nahen Osten, das als eines der Zentren der Entwicklung der Landwirtschaft. Die Schlussfolgerungen der Experten, enthüllt die frühe Geschichte der Menschheit, veröffentlicht in der Zeitschrift Scientific Reports.

Während der Ausgrabung von Abu hureyra, Siedlungen des frühen Neolithikums in Syrien, die Archäologen gefunden haben, verschiedene Artefakte und die Glasperlen genannten sphärulen. Sie bestehen aus Felsen, geschmolzen, durch eine hohe Temperatur Auswirkungen durch den Rückgang von Kometen und Asteroiden. Die Forscher glaubten, dass die Anwesenheit von kleinen Kugeln ist der Beweis für die Hypothese der späten Dryas, die der Auffassung Globale Abkühlung von etwa 12-11 tausend Jahren als Folge der Kollision der Erde mit einem kleinen Objekt aus dem Weltraum.

Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass die kleinen Kugeln konnten nicht gebildet haben, weil die Aktivitäten der Jäger und Sammler, weil die gewünschte Temperatur für Ihre Entstehung sind extrem hoch und erreichen 1720-2600 Grad Celsius. In diesem Teil der Siedlung in Abu Hureyra könnte zerstört werden durch die Schockwelle, aber die überlebenden weiter zu Leben in diesem Ort und begann mit der Entwicklung der Landwirtschaft. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die wilden ökosysteme, die sind in der Nähe, wegen der Katastrophe wurde ungeeignet für die Futtersuche.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here