Lukaschenko hat eingeführt das Konto des Schuldigen Führer zu „verhindern perezhivanie“

0
49

Alexander Lukashenkoon: Presse-service von der administration des Präsidenten der Republik Belarus

Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko unterzeichnet einen Erlass über die änderungen der bestehenden Rechtsakte über Arbeitsbeziehungen. Es wird berichtet, portal Tut.by mit Verweis auf den Pressedienst des Staatsoberhauptes.

Dekret Lukaschenko verhängt ein delinquent account executives, um nicht zu erlauben, Sie zu bewegen von einer position zur anderen im Falle der unbefriedigenden Arbeit am gleichen Ort.

„Um die bedingungslose Erfüllung der Anforderungen, die von der Spitze des Staates über die Vermeidung von Fällen der „Nachbau“ von Führungskräften aus dem Amt entfernt für die Diskreditierung von Umständen, sorgt für die überwachung der Beschäftigung solcher Personen, die innerhalb von fünf Jahren nach der Entlassung,“ — sagte der Presse-service.

Früher, Lukaschenko Sprach über die Schwierigkeiten, mit der Arbeit des Staatsoberhaupts und, dass, weil dieser, in manchen Situationen, er verlor den Willen zu Leben. Dies, sagte er, kommt oft morgens nach berichten der Minister. Zusätzlich, eine unangenehme situation kann wiederholt werden, in den Abend, mit dem Ergebnis, dass das Staatsoberhaupt kann schwierig sein, nachts zu schlafen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here