In Russland, unterdrückt den Verkauf von gefälschten tests für coronavirus

0
67

Foto: Konstantin Michalczewski / RIA Novosti

In Moskau, die Polizei stoppte den Verkauf von gefälschten tests für coronavirus. Darüber „lente.ru“ informierte der offizielle Vertreter des Ministeriums für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation Irina Wolf.

Nach Ihr, im online-shop, fanden die Ermittler, die Ankündigung des Verkaufs von tests für die Diagnose von Infektionskrankheiten. Mit einem Umsatz von 350 Stücke, die Polizei verhaftete drei verdächtige in den Betrug. Sie verkaufen Einweg-Vakuum-Flasche zum sammeln von Blut mit einer unbekannten Substanz im inneren zu einem Preis von 2300 Rubel je. Pseudotty geschickt zur Prüfung.

Ministerium des Innern zur Verfügung gestellt betriebliche video von der Festnahme der verdächtigen.

Video: MIA VIDEO / YouTube

Das Filmmaterial der Polizei beschlagnahmt, die Gefangenen und untersuchten die fake-tests.

Die verdächtigen sind die Bewohner der region Moskau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here