Für die Reparatur der Häuser der Kultur in der Russischen region zugewiesen werden, 35 Millionen Rubel

0
53

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Zehn Häuser der Kultur der region Nischni Nowgorod im Jahr 2020 saniert werden, die arbeiten zugewiesen 35,8 Millionen Rubel. Das teilte der Gouverneur der region Gleb Nikitin, berichtet auf der website des Ministeriums für Kultur Russlands.

Nach Nikitin, ländlichen DK „sind weiterhin die Zentren der Anziehung der Bevölkerung verschiedenen Alters, aber der alte Zustand nicht zulässt, dass Sie die zur Durchführung der Aufgabe der Entwicklung von kreativen Umfeld.“ Institutionen haben geschworen, Sie verwandeln sich in „die schönen und modernen kulturellen Raum, die berücksichtigt die Bedürfnisse der Einwohner und der Einführung von neuen Formen der Dienstleistung für die Bevölkerung“.

Die überarbeitung erfolgt im Rahmen des nationalen Projekts „Kultur“. Die arbeiten betreffen das Haus der Kultur in Diveevo, Arzamas, Lyskovsky, Sechenovskiy, Dalnee Konstantinovo, Bogorodsk, Varnavinsky, Buturlinskaya Bereichen und im städtischen Bezirk von Pervomaysk.

Für die Umsetzung des nationalen Projekts „Kultur“ gewidmet 113,5 Milliarden Euro. Es umfasst drei Programme des Bundes: „Kulturelle Umwelt“, „die Kreativen“, „Digitale Kultur“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here