Ferguson fand heraus, über die Absage von UFC-249 während das interview

0
53

Tony Fergusonthe: Rey Del Rio / Getty Images

American fighter MMA (MMA) Tony Ferguson erfuhr von der Absage des Turniers der ultimate fighting championship (UFC), geplant ist für April 18, im interview. Eine Notiz veröffentlicht, in der Orange County Register.

Der Autor stellt fest, dass es nach 20 Minuten Gespräch über die kommenden UFC-249, 36-jährige Ferguson erhalten hat, Informationen über das Widerrufs-und war schockiert.

„Seine ersten Worte danach waren nicht druckbar. Dann folgten neun Sekunden der Stille, ein anderes obszönes Wort, und die Kämpfer kamen schließlich: „gut, ich werde noch weiter trainieren“,“ schrieb Brian Martin.

Vorher, am 10. April, wurde bekannt, dass die UFC verschoben hat, das Turnier auf unbestimmte Zeit aufgrund der Pandemie-coronavirus. Es wurde auch berichtet, dass die Entscheidung der Leiter der UFC Dana white wurde von ESPN, die die Rechte besitzt, bei der übertragung der Kämpfe.

Anfang April, das Turnier verloren hat die wichtigste Schlacht zwischen Ferguson und Habib Nurmagomedov. Zu ersetzen, die die Russen eingeladen, die anderen Amerikaner Justin Gati.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here