Es wurde bekannt über die Bereitschaft Moskaus zur Eingabe des pass

0
47

Andrew Vorobyevite: Presse-service der Gouverneur der region Moskau

Der Gouverneur der region Moskau Andrei Vorobyov wird bald verkünden, die Einführung in der region ein Tragesystem für einen Zeitraum von high-Alarm, und universal-Wärmedämmung durch die Ausbreitung des coronavirus. Es wird berichtet, im Besitz von Grigory Berezkin RBC mit Verweis auf drei Quellen in der Nähe der Moskauer Regierung.

In einer Presse-Dienst Vorobyov diese Informationen nicht kommentieren, die Zeitung fest.

Informierte Quellen RBC, „Kommersant“ und „Wedomosti“ berichtete über Pläne der Stadtverwaltung von Moskau in der nahen Zukunft zu verkünden, die Einführung der Hauptstadt-system elektronische Pässe. „Kommersant“ schrieb, dass der Bürgermeister Sergey Sobyanin veröffentlicht am 10 April. Nach Angaben der Zeitung, das system kann implementiert werden unter Verwendung von QR-codes, „Wedomosti“ darauf hingewiesen, dass e-pass“, wahrscheinlich nicht in der form von“ QR-codes.

Nach April 10, die Anzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in Russland in der Nähe 12 Tausende, in den letzten Tagen einen Anstieg von fast 1800. Erfasst 94 Todesopfer, fast 800 Menschen haben sich erholt. In Moskau ist die Zahl der Fälle Betrug 7,8 tausend, 50 Menschen starben; in den Vororten — 930 Fälle und 13 Opfer.

Im März-April, Moskau und der region Moskau haben die Behörden schrittweise verschärft die restriktive Maßnahmen verhängt, weil der coronavirus. So, in der region Moskau, geschlossen Bildungseinrichtungen, verboten, Veranstaltungen, Senioren verpflichtet sich, das Haus zu verlassen, und im Allgemeinen alle Bürger, nicht das Haus verlassen, ohne einen guten Grund.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here