Die Polizei brachte den Fall wegen erstochen in Ihrem Auto Russen

0
44

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Der investigative Ausschuss eröffnet ein Strafverfahren gegen zwei Polizisten aus Petrozavodsk, in dem Polizeiauto, wo Häftling tötete den Mann. Diese „Mediazone“, sagte die Menschenrechts-Organisation „Bereich Recht“.

Die Untersuchung ist im Gange, die gemäß Artikel 293 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Fahrlässigkeit“) in Bezug Sergeant-durch den Namen Afanas ‚ EV und Junior-Lieutenant durch den Namen Kalinin.

Ende Februar, die Polizei auf die Straße gingen zwei Teilnehmer des Kampfes Michail Arbuzov und Yuriy sidorowym. Beide waren betrunken, so dass Sie in den Dienst der UAZ zu nehmen, um die Polizei-Abteilung für die Ausarbeitung Protokoll über die administrativen Rechtsverletzungen, die Bereitstellung von Verantwortung für das Erscheinungsbild in einem öffentlichen Ort berauscht.

Laut den Ermittlern, der Polizei setzen die inhaftierten in einem besonderen Abteil des Unternehmen Auto, die vorher nicht gesucht. Gestritten Kumpels, wo er auch weiterhin Dinge zu klären, sidorowym zog, hatte er ein Messer und stach Sie Arbuzov, starb er. Sein Freund wurde verhaftet und des Mordes angeklagt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here