Der ehemalige NBA-Spieler beschwerten sich über das Spiel im gleichen team mit Jordan

0
60

Jerry Darnell Stackhouse-Foto: Wikipedia

Der ehemalige Spieler der National basketball Association (NBA) Jerry Darnell Stackhouse zugegeben, dass er nicht, wie zu handeln, in einem team mit Michael Jordan. Er erzählte es in der podcast, Der Pod Woj, berichtet TMZ Sports.

Basketball wurde Teil der „Washington wizards“ im Jahr 2002. „Ehrlich, manchmal bereue ich, dass jemals gespielt für das team“, sagte der 45-jährige Stackhouse.

Er beschwerte sich, dass er erlebt Schwierigkeiten beim sprechen neben seinem idol Jordan. „Dann habe ich generell das Gefühl, dass ich besser spielen“, fügte der ehemalige athlet.

„Wizards“ sind die neuesten club, um Jordan. American nahm Ihre Karriere im Jahr 2001 und spielte in der Mannschaft, bis 2003. Der größte Erfolg Jordanien erreicht hat, in den 1990er Jahren, verteidigen die Farben der „Chicago bulls“.

In der „Chicago“ Jordan gewann sechs NBA-Meisterschaften und sechs mal zum wertvollsten Spieler der NBA finals. Auch in der asset-basketball-Spieler zwei gewinnt bei den Olympischen spielen.

Stackhouse spielte für die verschiedenen NBA-clubs. Unter Ihnen, „Brooklyn nets“, „Detroit pistons“, „Miami heat“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here