Bewohner der Russischen region zur Verfügung gestellt hat high-tech-medizinische Versorgung

0
62

Foto: Gesundheitsministerium der Russischen Föderation

Über 260 tausend Einwohner des Gebiets Swerdlowsk zur Verfügung gestellt hat high-Tech-medizinische Versorgung in der Nähe zu Hause. Dies berichtet auf der website des Gesundheitsministeriums von Russland.

Im Krankenhaus Kamensk-Uralsky empfangenen Hochfrequenz-elektrochirurgische Vorrichtung „Fotek“, Radiologie-Einstellung „s-curve“ und nanopulse lithotripter Urolit. Stellt klar, dass für die Bedienung dieser Geräte trägt zur Reduzierung von Blutverlust, Schäden minimieren, um das Gewebe weggeschnitten, um den Prozess zu beschleunigen der Wundheilung und zur Linderung der Erholungsphase nach der Operation.

Die Ausrüstung wird in der Bedieneinheit des städtischen Krankenhauses und sind bereits in Betrieb. Zuvor, in den Büros haben dosnateli moderne Ventilatoren.

High-tech-Ausstattung geliefert wurde, die in einer Gesundheitseinrichtung, die innerhalb des nationalen Projektes „Gesundheit“, die umgesetzt wird in Russland bis Ende 2024. Insgesamt ist geplant, verbringen mehr als 1,7 Billionen Rubel. Das Ziel des Projekts ist, den Russen mit erschwinglichen Gesundheitsversorgung und der Verbesserung seiner Qualität, die sich wandelnden Natur der Beziehungen zwischen ärzten und Patienten, die Erhöhung zu 70 Prozent Abdeckung der primären Prävention, die Einführung der modernen klinischen Leitlinien, Verringerung der Mortalität von Herz-Kreislauf-und onkologischen Erkrankungen, Zunahme der Lebenserwartung der Russen im Alter von 78 Jahren und mehr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here