Bewertet Medienkompetenz von Russen

0
49

Foto: Sergey Kiselev / AGN Moskau

Hohe raten von Medienkompetenz wurden in 27 Prozent der Russen. Diese Einschätzung ist die Studie des analytischen Zentrums NAFI.

Wie bereits erläutert, durch die Experten, der Anteil der Russen mit dem notwendigen Maß an Medienkompetenz, die nahezu unverändert in den letzten drei Jahren. „Also, im Jahr 2018, 26 Prozent der Russen hatten ein hohes Maß an Medienkompetenz. Ab Januar 2020 soll dieser Anteil war 27 Prozent,“ sagte Sie.

Analysten schätzen die Kompetenz von den Bewohnern des Landes, entlang von fünf Dimensionen: information literacy, Kommunikation, literacy, digital content creation, digitale Sicherheits-und Problemlösungs-Fähigkeiten in einer digitalen Umgebung. Während das beste Ergebnis des Landes Einwohner zeigt sich in den Bereich der kommunikativen Kompetenz. Am besten von allen Bürger unter dem Alter von 44 Jahren, meist Leben Sie in Moskau und Severo-westlichen föderalen Bezirk.

Die Verbesserung der digitalen Kompetenz und der Beherrschung der Russen Kernkompetenzen der digitalen Wirtschaft vorgesehen, in das nationale Projekt „Digitale Wirtschaft“. Nur die Umsetzung des nationalen Projekts ist es geplant die Zuweisung von mehr als 1,8 Billionen Rubel. Es bedeutet auch eine Erhöhung der internen Kosten für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft auf Kosten von allen Quellen, die Schaffung einer nachhaltigen und sicheren Informations-und Telekommunikations-Infrastruktur für high-speed-übertragung, Verarbeitung und Speicherung von großen Datenmengen, sowie die übertragung von staatlichen Agenturen und Organisationen nutzen vor allem software, die in Russland entwickelt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here