Trump hat sich geweigert, zu verhandeln eine Senkung der öl-Produktion mit anderen Ländern

0
56

Donald Truephoto: Globallookpress.com

US-Präsident Donald trump hat sich geweigert, zu verhandeln eine Senkung der öl-Produktion mit anderen Ländern, wie berichtet, um Journalisten bei einem briefing im Weißen Haus. Seine Worte führt TASS.

Die us-Führer sagte, dass die Vereinigten Staaten ist unwahrscheinlich, zu vereinbaren, um koordiniert mit anderen Teilnehmern aus den weltweiten Rückgang der öl-Produktion. „Sehen Sie, wir haben bereits geschnitten, wir sind sehr fokussiert auf den Markt“, erklärt Trumpf, und fügte hinzu, dass die amerikanischen Produzenten haben Ihre Produktion gedrosselt. So der US-Präsident beantwortet der Journalisten Fragen, über die US-Pläne, in den anstehenden Konsultationen im format der OPEC+.

Trump sagte auch, dass Russland und Saudi-Arabien erhöhte seine Produktion, wenn es nicht notwendig war. Dann, nach ihm, die Epidemie des coronavirus entfesselt 40 Prozent des Marktes, die er jetzt „voll mit öl“. Er stellte fest, dass beide Länder geschädigt werden, weil öl ist die Hauptquelle Ihres Einkommens. „Ich denke, Sie wird sich von selbst verstehen. Wird interessant sein zu sehen, was die Ergebnisse der OPEC von morgen“, Schloss der Präsident.

Am Tag zuvor, 7. April, eine russische Quelle sagte über die Abwesenheit von einem Kompromiss zwischen Russland und Saudi-Arabien auf der Ebene von Kürzungen, obwohl die Parteien vereinbaren, dass die Summe aus dem Markt entfernt werden sollte, über 10 Millionen Barrel. Auch die beiden großen party Preiskampf erfordern die Einbeziehung in das Geschäft mit amerikanischen Herstellern.

Der US-Präsident Donald trump auf die Fragen, die auf mögliche Produktionskürzungen ausweichende Antworten. Der Bericht der energy information Administration (EIA), die Vereinigten Staaten, sagte, dass die US-Produzenten können Ihre Produktion gedrosselt um 1,8 Millionen Barrel, sondern nur in einer natürlichen Art und Weise über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Diese position, wie sich später zeigte, der Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov in Moskau inakzeptabel war.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here