Tomsk Bildungseinrichtungen gewonnen haben, Zuschüsse für das nationale Projekt

0
62

Foto: Startseite „berufliche Orientierung für Schüler und Schülerinnen der MAOU Sokh 4“ in „Vkontakte“

Tomsk städtischen Bildungseinrichtungen gewonnen haben, Zuschüsse für die Durchführung des nationalen Programms „Digitale Wirtschaft“. Darüber Berichte „Kommersant“.

Nach Angaben der Zeitung, die Teilnahme an dem Wettbewerb nahmen 8 Agenturen. Nach den Ergebnissen, der finanziellen Unterstützung aus dem föderalen und regionalen budgets in Höhe von 18 Millionen Rubel aus der Mitte „Karriere-Planung“ bei 6 Millionen Durchschnitt Gesamtschule № 4 im. S. I. Chernykh, russische klassische gymnasium № 2 und der Schule № 56. 3 Millionen Rubel gewonnen, Lyzeum № 1 benannt nach A. S. Puschkin.

Gibt an, dass die Mittel ausgegeben werden, die auf die Schaffung von modernen digitalen pädagogische Raum, die Durchführung von thematischen Verschiebungen in der saisonalen camps für Schülerinnen und Schüler, die Entwicklung und Verbreitung der besten Praktiken im Bereich der Entwicklung von digitalen Fertigkeiten von Bildungseinrichtungen in der Vermittlung von Mathematik, informatik und Technik.

Früher wurde berichtet, dass alle Schulen der Republik Baschkortostan, bis zum Jahr 2021 Massiv verbunden mit Qualität, Breitband-Internet im Rahmen des nationalen Projekts „Digitale Wirtschaft“. Bis heute, nur 93 Schulen aus 1318 haben keinen Zugriff auf das Internet, als viele von Ihnen sind in abgelegenen Orten.

Das nationale Projekt „Digitale Wirtschaft“ genehmigt durch den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin und sollte abgeschlossen sein, bis zum Jahr 2024. Nur Ihre Umsetzung ist geplant die Zuweisung von mehr als 1,8 Billionen Rubel. Insbesondere bedeutet es eine Erhöhung der internen Kosten für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft auf Kosten von allen Quellen, die Schaffung einer nachhaltigen und sicheren Informations-und Telekommunikations-Infrastruktur für high-speed-übertragung, Verarbeitung und Speicherung von großen Datenmengen, sowie die übertragung von staatlichen Agenturen und Organisationen nutzen vor allem software, die in Russland entwickelt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here